AWS-was+warum

AWS-was+warum

Published on 6 October 2020

Sprache in der Wissenschaft - was ist das und warum muss man sie lernen?

  • Facebook
  • Twitter
  • Linkedin
Transcript
00:02
Wissenschaftssprache ist mehr als ein paar Fachwörter!  (vgl. Moll 2012: 50)
00:06
sachlich, effizient, unpersönlich, verständlich
00:06
AWS = Alltägliche Wissenschaftssprache = fächerübergreifend
00:07
Ressourcen der Alltagssprache, aber wissenschaftliche Zwecke
00:11
"In dem vorliegenden Beitrag geht es um die Fragestellung, welche Rolle die Aussprache für den Schrifterwerb tatsächlich spielt und wie unterschiedlich sich das Verhältnis zwischen...." (Noack 2008: 203)
00:17
einzelsprachlich geprägt: herausarbeiten
00:19
idiomatisch: Perspektive eröffnen
00:20
bildhaft: einer Frage nachgehen
00:25
AWS muss (nicht nur) von Nicht-Muttersprachler/innen als neue Varietät der Sprache gelernt werden!
00:31
CC by (Antje Rüger, Oktober 2020)
00:31
Moll, M. (2012): „Aber ich hab` doch schon C1“ -Lehrmaterialien für studienbegleitende Wissenschaftssprachkurse. In Thielmann, W. & H. Neumannová(Hrsg.): In der Grenzregion: Dimensionen fachlicher und wissenschaftlicher Kommunikation. Frankfurt am Main: Lang. here
00:31
Fandrych,C. (2006).Bildhaftigkeit und Formelhaftigkeit in der allgemeinen Wissenschaftssprache als Herausforderung für Deutsch als Fremdsprache. In: Ehlich, K. und D. Heller(Hrsg.): Die Wissenschaft und ihre Sprachen. Frankfurt a. M.: Lang, S.39–61.